Herzlich Willkommen! Ich freue mich, Sie hier begrüßen zu dürfen.

Singen: trällern, summen, brummen, schmettern, jodeln, grölen, schallern, jubilieren, trillern, zwitschern, zirpen, tirilieren, tönen…

Es gibt viele Wörter dafür was wir da so treiben, wenn wir singen. Doch eines haben alle Beschreibungen gemeinsam. Sie sind Umschreibungen dafür, wie wir uns mit Hilfe unserer Gesangsstimme ausdrücken. Für viele Menschen ist Singen, egal ob alleine oder gemeinsam, sehr erfüllend und eine Möglichkeit sich anders zu äußern als nur mit Worten.

Als staatlich geprüfte Atem-, Sprech- und Stimmlehrerin arbeite ich nach der Methode Schlaffhorst-Andersen an Atmung, Sprache und Stimme. Dabei stehen Atmung und Körper als Grundlage jedes Arbeitsfeldes im Mittelpunkt. Singen, Sprechen, Atmen – mit dem ganzen Körper!

Auf den folgenden Seiten möchte ich Ihnen einen Einblick in meine Arbeitsweise verschaffen und meine verschiedenen Arbeitsfelder vorstellen.

Viel Spaß beim Stöbern!

Ihre Amely Heim